Einwohnerinformation über die Sitzung des Gemeinderats am 14. August 2017

A. Öffentlicher Teil

1. Jubiläumszuwendung

Einem ortsansässigen Verein wurde zum Jubiläum eine Gratifikation in Höhe von 300,00 € gewährt.

2. Änderung der Geschäftsordnung

Durch das Landesgesetz zur Verbesserung direktdemokratischer Beteiligungsmöglichkeiten sind Änderungen in der Gemeindeordnung und in Folge dessen auch Änderungen in der Mustergeschäftsordnung eingetreten. Dies machte es erforderlich, dass der Rat unter Berücksichtigung der geänderten Regelungen erneut Beschluss über die Geschäftsordnung für den Gemeinderat der Ortsgemeinde Karbach fasste.

B. Nichtöffentlicher Teil

3. Vergabe von Grabaushubarbeiten

Da der bestehende Werkvertrag über den Grabaushub von der derzeit tätigen Firma gekündigt wurde, beschloss der Rat nach Einholung entsprechender Angebote den Abschluss eines neuen Werkvertrags mit dem günstigsten Anbieter.

4. Grundstücksangelegenheiten

Zur Erweiterung des Neubaugebietes „Heidchesstücker“ ist u.a. der Erwerb von Grundstücken notwendig. Der Ortsbürgermeister wurde vom Rat dazu ermächtigt, entsprechende Kaufverträge abzuschließen.

Waldsäuberung 2017

Der vom Kultur- und Karnevalsvereins Karbach und dem Fanclub Rheinwacht organisierte und durchgeführte Waldsäuberungsaktion am vergangenen Samstag war wieder ein voller Erfolg.
Ein ganzer Container voll Unrat wurde gesammelt und anschließend dank der Mithilfe der RheinHunsrück Entsorgung ordnungsgemäß beseitigt.

Im Namen der gesamten Bürgerschaft möchte ich mich beim Kultur- und Karnevalsverein, dem Fanclub Rheinwacht sowie bei allen fleißigen Helfern/Helferinnen für Ihr Engagement für unsere Umwelt herzlich bedanken.

Euer Michael Bender

Tolle Einweihungsfeier von Kindergarten und Gemeindehaus

Am vergangenen Samstag feierte die Ortsgemeinde Karbach die Fertigstellung der Erweiterung der katholischen Kindertagesstätte sowie des Gemeindehauses mit einem Tag der offenen Tür, und viele Besucher konnten sich vor Ort von dem gelungenen Werk überzeugen.

Bei reichlich Sonnenschein, guter Unterhaltung durch Musikverein und Mandolienorchester, toller Verpflegung für Gaumen und Kehle wurde bis spät in den Abend hinein mit der ganzen Dorfgemeinschaft das gelungene Werk kräftig gefeiert.

Das Kindergartenteam hatte extra für diesen Tag mit den Kindern ein tolles Lied für den Festakt einstudiert und die Kinder hatten sichtlich Spaß daran, natürlich auch beim anschließenden Toben auf der Hüpfburg.

Die Ehrengäste Staatssekretär Günter Kern, der 1. Kreisbeigeordnete Reinhard Klauer, Verbandsbürgermeister Peter Unkel sowie Kaplan Frederik Simon waren allesamt angetan von dem wie sich Kindergarten und Gemeindehaus nunmehr darstellen.

Gleich mehrfach wurde von einem Mehrgenerationenhaus gesprochen, was bei Nutzung des Gebäudes durch die kleinsten im Kindergarten, der Jugend mit dem Jugendclub, den Räumlichkeiten für den Kultur-und Karnevalsverein sowie dem Mandolinen- und Blasorchester Karbach, sowie dem Gemeindesaal für alle Karbacher und die Gemeinde ja auch nicht treffender hätte formuliert werden können.

Nach der symbolischen Übergabe des Schlüssel an die Nutzer des Hauses und der feierlichen Einsegnung durch Kaplan Frederik Simon wurde bei Musik durch den Musikverein und sehr leckerem Wildgulasch, später bei Kaffee und Kuchen und toller Mandolinenmusik und am Abend dann bei Pizza aus dem Backes und Schallplattenmusik aus 45 Jahre Jugendclub Karbach noch mehrmals das Glas auf das gelungenen Gesamtwerk erhoben.

Mir bleibt nur, mich ganz herzlich bei Allen zu bedanken, die mitgeholfen haben, sei es durch einen Arbeitseinsatz vor und hinter den Kulissen, den Kuchenspendern etc. Ganz besonders möchte ich mich nochmals ausdrücklich bei unseren Verein bedanken, die sowohl beim Aufbau, während der eigentlichen Feier und auch beim anschließenden Abbau wie selbstverständlich für unsere Dorfgemeinschaft und unser Karbach im wahrsten Sinne des Wortes geschufftet und Blut und Wasser geschwitzt haben. Nochmals Euch allen vielen herzlichen Dank für euer Engagement für unsere Heimatgemeinde Karbach.


Ebenfalls bedanke ich mich bei allen Besuchern der Einweihungsfeier, Ihr habt damit gezeigt wie wichtig Euch unserer Kindergarten und das Gemeindehaus als zentrale Einrichtung für unserer Karbach sind.

Nochmals vielen Dank

Euer Michael Bender

Einweihungsfest Kindergarten-Gemeindehaus

Die Bilder zum Einweihungsfest unseres "Kennergade un Gemänehous" stehen in der Rubrik "Bilder" und da unter "Kennergarde - Gemänehous". Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

©Otmar Schmitz

Wiedereröffnung Gemeindehaus

Einladung zur Wiedereröffnungsfeier des Gemeindehauses und der Katholischen Kindertagesstätte Karbach

Am morgigen Samstag ist es endlich soweit.

Über ein Jahr rollten am Gemeindehaus und Kindergarten die Baumaschinen, gaben sich die Handwerker die Klinke in die Hand - jetzt ist es geschafft.

Am Samstag, 26. August 2017, 11:00 Uhr feiert die Gemeinde Karbach die Fertigstellung der Neubau- und Sanierungsarbeiten mit einem Tag der offenen Tür.

Mit einer Bausumme von rd. 710.000 Euro wurde im Bereich des Kindergartens eine neue Gruppe sowie weitere zusätzliche U3-Plätze für unseren Kindergarten geschaffen sowie die Sanitäranlagen komplett erneuert. Das Gemeindehaus wurde energetisch saniert und erweitert. Ein zweiter Rettungsweg vom "Gemeindesaal" sowie eine barrierefreie Toilettenanlage wurden errichtet.

Um 11:00 Uhr werden wir bei einem Festakt mit symbolischer Schlüsselübergabe an Kindergarten und Vereine sowie der Einsegnung des Gebäudes, das Gemeindehaus mit Kindertagesstätte, Jugendraum und Räumlichkeiten für die örtlichen Vereine feierlich wiedereröffnen. Neben einem Grußwort von Staatssekretär Günter Kern werden unsere Kindergartenkinder sowie der Musikverein den Festakt musikalisch begleiten.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen bei Unterhaltungsmusik von unserem Musikverein besteht natürlich auch die Möglichkeit alles persönlich in Augenschein zu nehmen. Für die Kinder steht eine Hüpfburg zur Verfügung.

Unserer Mandolienorchester spielt nachmittags bei Kaffee und Kuchen zur Unterhaltung auf. Auch der Kindergarten wird nachmittags nochmals aktiv am Einweihungsfest teilnehmen.

Beim gemütlichen Ausklang ab 18:00 Uhr gibt es dann Leckereien aus dem Backes & Musik über 4 Jahrzehnte von und mit unserem Jugendclub.

Feiern Sie mit uns und überzeugen Sie sich von dem gelungenen Projekt.

Bereits jetzt möchte ich mich bei allen bedanken, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben.

Mein ganz besonderer Dank gilt natürlich unseren Vereinen, ohne die ein solcher Festtag nicht zu stemmen wäre.

Eine Einladung mit dem genauen Festablauf wurde zwischenzeitlich auch an jeden Haushalt in Form eines Flyers verteilt.

Daher kommen Sie am morgigen Samstag um 11:00 Uhr zum Festakt ans Gemeindehaus und lassen Sie uns als Dorfgemeinschaft gemeinsam das gelungene Projekt für die Zukunft unserer Heimatgemeinde Karbach feiern.

Euer Michael Bender, Ortsbürgermeister