Im Nachgang zur Kommunalwahl am 26.05.2019 möchte ich mich für Euer Vertrauen, dass Ihr mir durch meine Wahl ausgesprochen habt, ganz herzlich bedanken. Ich kann Euch versichern, dass ich mich auch weiterhin mit großem Einsatz und nach bestem Wissen und Gewissen für unser Karbach einsetzen werde.

Ich werte meine Wiederwahl auch als gemeinsamen Erfolg aller Menschen, die sich für unsere Gemeinde stark machen und sich in vielen verschiedenen Positionen vor allem im Gemeinderat und in unseren Vereinen für uns alle einsetzen. Nur wir alle zusammen als Gemeinde sorgen dafür, dass Karbach so lebens- und liebenswert ist wie es ist - und darauf dürfen wir wirklich alle stolz sein.

Daher bedanke ich mich ganz besonders bei den bisherigen Gemeinderatsmitgliedern für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen 5 Jahren. Ich glaube wir haben mit der Erweiterung des Kindergartens, des Gemeindehauses, der Einführung des Gemeindetages - nur um einiges exemplarisch zu nennen - viel erreicht.

Gleichzeitig hoffe ich, dass wir diese gute Zusammenarbeit auch in den kommenden 5 Jahren zum Wohle unserer Heimatgemeinde fortsetzen werden, um auch die nun vor uns liegenden Aufgaben (z.B. Neubaugebiet, Friedhof) erfolgreich zu meistern.

Gerne möchte ich gemeinsam mit Euch allen diesen, unseren Weg in eine gute Zukunft für Karbach weitergehen.

Euer
Michael Bender, Ortsbürgermeister

Der Unterzeichner befindet sich in der Zeit vom 01. Juni bis einschließlich 08. Juni 2019 nicht im Dienst. Die Vertretung übernimmt während dieser Zeit der Erste Beigeordnete Norbert Kleemann, Höhenstr. 14, Tel.: 06747/7727.

Euer Michael Bender

Öffentlicher Teil

Aufstellung eines Bebauungsplans für das Neubaugebiet „Ober dem Stielgarten“;

Der Ortsgemeinderat beschloss das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplans „Ober dem Stielgarten“ einzuleiten.

Der Rat nahm den Planvorentwurf mit einigen Änderungen und Ergänzungen an.

 

Nichtöffentlicher Teil

Zuschussangelegenheiten

Der Rat beschloss die Gewährung eines Zuschusses unter Vorbehalt.

Der Unterzeichner befindet sich in der Zeit vom 11. Mai bis einschließlich 15. Mai 2019 sowie in der Zeit vom 01. Juni bis einschl. 08. Juni 2019 nicht im Dienst. Die Vertretung übernimmt während dieser Zeit der Erste Beigeordnete Norbert Kleemann, Höhenstr.14, Tel.: 06747/7727.

Euer Michael Bender

Parken in der Ortslage
Innerhalb der Ortslage Karbach gibt es viele schmale und übersichtliche Fahrbahnbereiche. Leider kommt es aufgrund von parkenden Fahrzeugen immer wieder zu gefährlichen Situationen. Aus Gründen der Sicherheit und Ordnung weisen wir auf §12 der Straßenverkehrsordnung hin. Der Gesetzgeber fordert an allen Bereichen von Verkehrsflächen eine Mindestdurchfahrtsbreite von 3.05 Meter um Großfahrzeugen des Rettungswesens, wie der Feuerwehr, stets ein ungehindertes Durchkommen zu gewährleisten. Gehwege mit oder ohne Bordstein zählen nicht dazu! Somit ist das Parken auf vielen unserer Straßen auch ohne zusätzlicher Beschilderung verboten! Hier spricht man von einem „Natürlichen Halteverbot“. Ich bitte daher um entsprechende Beachtung und gegenseitige Rücksichtnahme.

Euer Michael Bender